Jobs und Karriere

  • DE
 
Mit mehr als 6.500 Studierenden ist die FH Campus Wien die größte Fachhochschule Österreichs. In den Departments Angewandte Pflegewissenschaft, Applied Life Sciences, Bauen und Gestalten, Gesundheitswissenschaften, Public Sector, Soziales und Technik steht ein Angebot von 60 Bachelor- und Masterstudiengängen sowie Masterlehrgängen in berufsbegleitender und Vollzeit-Form zur Auswahl. An den interdisziplinären Schnittstellen entwickeln wir in Lehre und Forschung Ideen und Innovationen sowie Know-how für zukunftsweisende Berufsfelder.
 
Als interdisziplinäre Wissenschaft beantwortet die Bioinformatik biologische Fragestellungen mit Methoden der Informatik. Das berufsbegleitende Masterstudium Bioinformatik kombiniert daher im Studium Angewandte Informatik, Datenmanagement und Datenauswertung mit Molekularbiologie, Biochemie und Bioinformatik. Wir erweitern unser Team und suchen für das Wintersemester 2020/21 für den Standort Wien 19 eine*n nebenberufliche*n 

Lektor*in - Grundlagen Algorithmen
(1 SWS = 20 Lehreinheiten)

Ihr Profil

  • Einschlägiges Master- bzw. Diplomstudium oder vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung in der Umsetzung von Algorithmen (vorzugsweise im biologischen Bereich)
  • Vorzugsweise Berufserfahrung in der Python Programmierung bzw. R
  • Interesse an Naturwissenschaften und an der Umsetzung von bioinformatischen Projekten
  • Erfahrung mit Linux, Python oder R
  • Freude an der Arbeit mit Studierenden, an der Vermittlung von Wissen und an der Umsetzung von innovativen Lehrkonzepten
  • Lehrerfahrung von Vorteil

Ihr Aufgabenbereich

  • Aktive Gestaltung und Durchführung der Vorlesungen inkl. Prüfung (Lehrveranstaltungen finden nach Vereinbarung wochentags von 18:00 – 21:20 bzw. samstags statt)
  • Gestalten von praktischen Übungen in R oder Python
  • Gestaltung und Betreuung von Distanzlehre (ca. 50% der Lehrveranstaltung)

 
Elisabeth Beck freut sich auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben) unter Angabe der Referenz „Lektor*in Algorithmen“ bis spätestens 31.07.2020 per E-Mail an bioengineering@fh-campuswien.ac.at.